Rückblick und Ausblick
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 4.694
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#31
02.04.2015, 11:05

Ja, aber sind die beiden nicht auch mit einem Auto zur Verhandlung gefahrenPopcorn
Antworten
wenona
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.124
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung: 2
#32
02.04.2015, 13:18

Haben wir irgendwelche Stasis im Forum, die alles genau beobachten?
Vielleicht haben sie zusammen auch ein Butterbrot gegessen….
[Bild: smileygarden.de_Schlittschuh.gif] Denken und Körpersprache bilden einen Kreislauf
Antworten
lemmie
Ehemaliger ECH-Fan
****

Beiträge: 457
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 1
#33
02.04.2015, 14:05

Zitat:Geschrieben von Stephan - Heute 11:03
Und im Fall Bovenschen für Stichnoth.... aber bringt uns diese Diskussion weiter ?
Aber gegen Bovenschen hamse verloren, also war er doch wieder eher gegen Stichnoth ...
Ob uns die Diskussion weiter bringt weiß ich nicht, hab das Thema nicht aufgebracht. überlegen

(02.04.2015, 13:18)wenona schrieb: Vielleicht haben sie zusammen auch ein Butterbrot gegessen….
Wer jetzte...? Ich brauch da mehr Details für ein Antwort Nase bohren
Antworten
Winnipou
Erfahrener
****

Beiträge: 309
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung: 0
#34
02.04.2015, 21:57

Ich hoffe für die Zukunft, dass man die Jungen nicht fallen lässt.

Das man nicht auf große Namen schielt, sondern auf Typen, die alles geben. Charakterspieler eben.

Ich hoffe auf körperbetonteres Spiel.

Ich hoffe auf eine Rückkehr von Bobby aufs Eis.

Ich hoffe auf vernünftiges Wirtschaften.

Ich wünsche mir mehr Transparenz.

Ich hoffe, dass Kozi, Bratwurst und Anderson bleiben.

Ich hoffe, dass man Verteidiger nicht in den Sturm stellt und Stürmer ins Tor und überhaupt ständig Reihen durcheinander würfelt.

Ich wünsche mir Emotion an der Bande.

Ich wünsche mir erkennbaren Zusammenhalt hinter der Bande.

Ich hoffe auf besseres Catering am Turm. War nicht alles schlecht aber bei weitem auch nicht alles gut.

Ich hoffe, dass man aus Fehlern am Turm endlich mal lernt.

Ich wünsche allen Spielern, die den Turm nun verlassen alles gute, wo auch immer sie unterkommen mögen....
Antworten
Torti
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 66
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung: 1
#35
02.04.2015, 22:32

(02.04.2015, 14:05)lemmie schrieb:
Zitat:Geschrieben von Stephan - Heute 11:03
Und im Fall Bovenschen für Stichnoth.... aber bringt uns diese Diskussion weiter ?
Aber gegen Bovenschen hamse verloren, also war er doch wieder eher gegen Stichnoth ...

Nicht nur gegen Bovenschen... ;-)
Antworten
Indianer41
Semiprofi
*****

Beiträge: 3.583
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 0
#36
02.04.2015, 22:52

(02.04.2015, 21:57)Winnipou schrieb: Ich hoffe für die Zukunft, dass man die Jungen nicht fallen lässt.

Das man nicht auf große Namen schielt, sondern auf Typen, die alles geben. Charakterspieler eben.

Ich hoffe auf körperbetonteres Spiel.

Ich hoffe auf eine Rückkehr von Bobby aufs Eis.

Ich hoffe auf vernünftiges Wirtschaften.

Ich wünsche mir mehr Transparenz.

Ich hoffe, dass Kozi, Bratwurst und Anderson bleiben.

Ich hoffe, dass man Verteidiger nicht in den Sturm stellt und Stürmer ins Tor und überhaupt ständig Reihen durcheinander würfelt.

Ich wünsche mir Emotion an der Bande.

Ich wünsche mir erkennbaren Zusammenhalt hinter der Bande.

Ich hoffe auf besseres Catering am Turm. War nicht alles schlecht aber bei weitem auch nicht alles gut.

Ich hoffe, dass man aus Fehlern am Turm endlich mal lernt.

Ich wünsche allen Spielern, die den Turm nun verlassen alles gute, wo auch immer sie unterkommen mögen....

Du hast sehr viele Wünsche, davon lassen sich höchstens ein Paar erfüllen.
Antworten
Hockeyman
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.246
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#37
02.04.2015, 23:36

(02.04.2015, 21:57)Winnipou schrieb: Ich hoffe für die Zukunft, dass man die Jungen nicht fallen lässt.

Das man nicht auf große Namen schielt, sondern auf Typen, die alles geben. Charakterspieler eben.

Ich hoffe auf körperbetonteres Spiel.

Ich hoffe auf eine Rückkehr von Bobby aufs Eis.

Ich hoffe auf vernünftiges Wirtschaften.

Ich wünsche mir mehr Transparenz.

Ich hoffe, dass Kozi, Bratwurst und Anderson bleiben.

Ich hoffe, dass man Verteidiger nicht in den Sturm stellt und Stürmer ins Tor und überhaupt ständig Reihen durcheinander würfelt.

Ich wünsche mir Emotion an der Bande.

Ich wünsche mir erkennbaren Zusammenhalt hinter der Bande.

Ich hoffe auf besseres Catering am Turm. War nicht alles schlecht aber bei weitem auch nicht alles gut.

Ich hoffe, dass man aus Fehlern am Turm endlich mal lernt.

Ich wünsche allen Spielern, die den Turm nun verlassen alles gute, wo auch immer sie unterkommen mögen....

Ich hoffe, das ein großer Sponsor kommt und auf der Führungsebene aufräumt.
Antworten
Ontarioboy
Hannoveraner
****

Beiträge: 371
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 3
#38
07.04.2015, 21:11

(01.04.2015, 12:08)Stephan schrieb: Ohne das Wissen von Zahlen ist doch dieses "Thema Geld" vollkommener nonsens....

Ich schätze Deine Beiträge in der Regel immer sehr , aber in diesem Fall teile ich Deine Meinung nicht.
Genau das möchte man erreichen. Keine Debatte über das Thema , denn die Wahrheit würde einigen treuen Anhängern ziemlich wehtun und im Worst Case diese sogar verärgern.
"We have the best Forwards in the World" ..."Sing"
Antworten
Stephan
Administrator
*******

Beiträge: 6.151
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 2
#39
07.04.2015, 21:30

Man sollte doch zumindest abwarten bis das Geschäftsjahr abgeschlossen wurden ist und die Bilanz im Bundesanzeiger zu finden ist. Dann hätte man zumindest eine Grundlage.
Gruß
Stephan
--------
IndiansNewsBlog auf Twitter folgen.

[Bild: HannoverIndiansNewsBlog2011.1.gif]
Antworten
Flaxman
Derbysiegerbesieger
****

Beiträge: 680
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#40
08.04.2015, 20:14

(07.04.2015, 21:30)Stephan schrieb: Man sollte doch zumindest abwarten bis das Geschäftsjahr abgeschlossen wurden ist und die Bilanz im Bundesanzeiger zu finden ist. Dann hätte man zumindest eine Grundlage.
Das scheinen die Meisten zu vergessen dass eine GmbH eh die Bilanz offen legen muss. Aber es ist meist leichter erst nen Lauten zu machen als abzuwarten.

Finde es auch zu geil, dass sich immer wieder auf Sulle eingeschossen wird. Der Mann ist "nur" Geschäftsführer der GmbH und vertritt die Interessen der Gesellschaftseigner. Wenn diese den Auftrag geben professioneller zu werden, so wird der Geschäftsführer nach seinem besten Wissen und Gewissen handeln und zu Not auch unpopuläre Entscheidungen treffen. Letztendlich ist er es, welcher den Gesellschaftern Rechnung stehen muss. Wenn ein Geschäftsführer "Scheisse" baut so wird sein Vertrag möglicherweise aufgelöst und wenn er gute Arbeit leistet so wären die Gesellschafter blöde diesen Vertrag nicht zu verlängern.
[Bild: lxl2f7lv.gif]
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste