Die Fragen: Juni 2016
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
wenona
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.124
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung: 2
#41
19.07.2016, 15:06

(19.07.2016, 14:53)Bertl schrieb: Der Sommer meint es aber nicht ehrlich mit uns. Wie soll man auch bei diesem Wetter merken dass gerade Sommerpause ist. Das muss schon mal angekündigt werden. Finde ich jetzt aber auch mal.

Wer hier die Ironie findet darf sie behalten. Zwinkern Ehrlich.

Dein Beitrag  "ehrlich" zum  lachen lachen lachen  zu schön..... Gefällt mir
[Bild: smileygarden.de_Schlittschuh.gif] Denken und Körpersprache bilden einen Kreislauf
Antworten
Haggai
Erfahrener
****

Beiträge: 261
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#42
20.07.2016, 08:44

So - kann man jetzt den Kindergarten wieder schließen und sich wieder dem Thema zuwenden? No
Antworten
wenona
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.124
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung: 2
#43
20.07.2016, 10:15

Hat da einer schlecht geschlafen oder um 9.00 Uhr noch nicht gefrühstückt? Cool man
[Bild: smileygarden.de_Schlittschuh.gif] Denken und Körpersprache bilden einen Kreislauf
Antworten
Haggai
Erfahrener
****

Beiträge: 261
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#44
20.07.2016, 13:21

(20.07.2016, 10:15)wenona schrieb: Hat da einer schlecht geschlafen oder um 9.00 Uhr noch nicht gefrühstückt? Cool man

Cool man Ich frühstücke generell erst am Mittag..., aber ist doch wahr. Manchmal geht mir dieses Gehabe im Forum einfach auf die Nüsse! Zwinkern

Leben und leben lassen ist eine Maxime, die hier im Forum eher selten angewandt wird. Ich sollte wohl besser erst wieder im September
reinschauen.... überlegen
Antworten
Boomer
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.871
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 1
#45
20.07.2016, 13:32

Da ich ja nicht ganz unschuldig an der aufkommenden "Hoch-"Stimmung bin: Das Argument mit dem persönlichen Treffen und der damit verbundenen Zeit ist für mich einsichtig. Das die Fragen nicht per Mail geklärt werden sollen, sondern im persönlichen Gespräch, wusste ich nicht. Da rudere ich gerne zurück. Björn habe ich schon bei anderer Gelegenheit für seine Initiative gedankt.
Trotzdem scheinen mir hier die Nerven - wetterbedingt? - wieder einmal etwas blank zu liegen. Derartige Diskussionen, in denen es um Kritik, dahinter vermuteten Undank für ehrenamtliches Engagement, um ein unterschiedliches Maß an Skepsis, besser fehlendem Vertrauen in die handelnden Personen etc. geht., tauchen hier regelmäßig auf. Das scheint mir ein Naturgesetz zu sein...
Vielleicht ist es hilfreich, die einzelnen Themen nicht miteinander zu vermengen und auch nicht gleich aus allem Grundsatzfragen zu machen. Und wenn ich mich für diese Sichtweise entscheide - dann hat Bjoerns Kritik einiges Wahres.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste