Mythos ist was Du draus machst
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Siss
Semiprofi
*****

Beiträge: 764
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung: 3
#1
30.01.2017, 19:35

Du möchtest gern den Mythos Pferdeturm wieder so richtig zum Leben erwecken? Du möchtest Dich in der Fanszene der EC Hannover Indians einbringen und die Kurve mitgestalten - egal ob Stimmung, Choreographie oder soziale Projekte unterstützen?

Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Komm zu unserem Informationstreffen am Sonntag, 12.02.2017 ins U-Turn. Egal ob du eine Einzelperson bist, oder aber in einem Fanclub.

Anschließend wird es eine Liveticker-Party vom Spiel unserer Indianer in Rostock geben. Für Speis und Trank sorgt unser Wirt Alex Otto wie immer ausreichend.

Wir freuen uns auf EuCH!
Hier geht's zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1427538740614219/
Wenn Ihr auf dem Laufenden bleiben wollt (auch nach der Veranstaltung) einfach Seite liken und an der Veranstaltung teilnehmen.Teilen und verbreiten ist ausdrücklich erwünscht!
Danke vorab!

Quelle: https://www.facebook.com/Mythos.Pferdeturm/?fref=ts
Antworten
The Black Man
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.051
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 2
#2
11.02.2017, 16:40

Hol das Thema mal wieder hoch, da es ja morgen ist. Gerade nach letzter Woche und gestern umso wichtiger, dass man mit gebündelten Fan-Kräften schon mal in für die nächste Saison plant und arbeitet.
Antworten
264
Erfahrener
****

Beiträge: 275
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung: 0
#3
11.02.2017, 20:16

Genau so sollte man da nicht ran gehen! Es darf dabei erstmal nur um die Fans gehen, die sportliche Situation muss dabei außen vor bleiben und darf das nicht beeinflussen. Wir sollten uns das einfach anhören und auf uns Fans konzentrieren, da haben wir genug zu tun.
Antworten
The Black Man
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.051
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 2
#4
12.02.2017, 16:47

(11.02.2017, 20:16)264 schrieb: Genau so sollte man da nicht ran gehen! Es darf dabei erstmal nur um die Fans gehen, die sportliche Situation muss dabei außen vor bleiben und darf das nicht beeinflussen. Wir sollten uns das einfach anhören und auf uns Fans konzentrieren, da haben wir genug zu tun.

Sorry für das Missverständnis, so war es nicht gemeint. Natürlich meinte ich damit auch nur die Fans, dennoch auch mit dem Weitblick auf nächste Saison, auch auf die Fans bezogen
Antworten
Beowulf
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.305
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 0
#5
12.02.2017, 18:40

Wie viele Fans sind denn bei der Veranstaltung?
Alkohol ist keine Lösung, sondern ein Destillat! Prost
Antworten
The Black Man
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.051
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 2
#6
12.02.2017, 19:26

(12.02.2017, 18:40)Beowulf schrieb: Wie viele Fans sind denn bei der Veranstaltung?

Denke so zwischen 50 und 70 Leuten
Antworten
Beowulf
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.305
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 0
#7
12.02.2017, 19:38

(12.02.2017, 19:26)The Black Man schrieb:
(12.02.2017, 18:40)Beowulf schrieb: Wie viele Fans sind denn bei der Veranstaltung?

Denke so zwischen 50 und 70 Leuten

Dankeschön
Alkohol ist keine Lösung, sondern ein Destillat! Prost
Antworten
Thompson
Lindener
*****

Beiträge: 1.124
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 3
#8
13.02.2017, 11:17

War jmd da und kann einen kurzen bericht abgeben?

Antworten
The Black Man
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.051
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 2
#9
13.02.2017, 11:29

(13.02.2017, 11:17)Thompson schrieb: War jmd da und kann einen kurzen bericht abgeben?

Zusammenfassung wie die Präsentation wird demnächst auf der Seite folgen
Antworten
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 4.694
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#10
13.02.2017, 11:34

Gute Sache.
Ende März wird es den nächsten Termin geben.
Eine Zusammenfassung wird ohnehin noch kommen, daher spare ich mir jetzt mal auf das Säulen-(bzw. Dörfer-)modell detaillierter einzugehen.
Klingt aber noch einem guten Weg die ehrenamtliche Arbeit der Fans besser zu vernetzen und den Einstieg interessierter Neulinge zu vereinfachen.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste