38. Spieltag: FASS Berlin vs ECH
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
williio
Semiprofi
*****

Beiträge: 2.768
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 0
#11
05.02.2017, 16:24

Wenn man sonst nichts zu meckern hat
Der alte Indianer jetzt aus Langenhagenlachen
Antworten
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 4.849
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#12
05.02.2017, 16:42

Tja, die Hoffnung dass man in der Loserrunde doch noch in Playoff-Form findet kann wohl auch beerdigt werden.
Antworten
Altindianer
Erfahrener
****

Beiträge: 383
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 0
#13
05.02.2017, 16:44

Äh, warum jetzt??
Antworten
Erni
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.965
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 3
#14
05.02.2017, 16:47

Wenn man halt ins Stadion geht, sieht man auch nach Siegen, das längsz nciht alles Gold ist, was glänzt.
Mannschaften der oberen Tabellenhälfte würde die ÜZ-Chancen nicht reihenweise ungenutzt auslassen.
Sprich Morci, Budd und Co werden uns dann schon bestrafen.
Antworten
Perry
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.032
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung: 0
#15
05.02.2017, 16:49

194 Zuschauer
Go Indians Go
Antworten
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 4.849
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#16
05.02.2017, 16:53

Naja, 4 Tore gegen das letzte Aufgebot der Liga machen mir keinen Mut.
Am Freitag war die Personalsituation bei den Akademikern noch deutlich entspannter, trotzdem konnte selbst der ECC um ein Tor höher gewinnen.
Relativ knappe Siege gegen Hobbytruppen und enge Niederlagen gegen Teams auf vermeitlicher Augenhöhe. Selbst wenn man die ganzen peinlichen Ausrutscher weg lässt bleibt nicht viel was Mut macht in der KO-Runde bestehen zu können.
Antworten
Altindianer
Erfahrener
****

Beiträge: 383
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 0
#17
05.02.2017, 16:57

Insgesamt bin ich ja bei dir.... aber warten wir es ab. Sind schon ganz andere ohne Hoffnung gestartet und haben überrascht... Und wenn nicht, haben wir es endlich hinter uns  Zwinkern
Antworten
Mikesz
Slovensko do toho
***

Beiträge: 233
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 3
#18
05.02.2017, 17:05

5 (!!) Gegentore in den letzten 7 Spielen - unfassbar. 3% Schußeffizienz am WE (4/132) - unfassbar.
Rekorde, Rekorde, Rekorde. Beides (vorne und hinten top) kann man leider nicht haben. Wo die Priorität heuer liegt ist bekannt. Jedes Spiel 8:4 wär u.U. attraktiver, fiele die Kritik dann geringer aus?
Welcome on Planet Ice.
Antworten
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 4.849
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#19
05.02.2017, 17:13

Wohl kaum, aber würde das Team das best-mögliche Hockey abrufen (um mal im Stolli-Sprech zu bleiben) dürfte es solche Spiele wie heute auch gerne mal 18:4 gewinnen.
Oder zumindest 12:2 wie es die Wedemark vorgemacht hatZwinkern
Antworten
Altindianer
Erfahrener
****

Beiträge: 383
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 0
#20
05.02.2017, 17:16

Jetzt kommt wieder, wir spielen ja nur gegen die untere Hälfte..... Mir lag das die Tage schon in den Fingern, zu schreiben. das hinten zur Zeit gut gearbeitet wird. Und jede Mannschaft hat ein paar Leute, die wissen, wo das Tor steht..... Daher danke für die Bestätigung
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste