Das Team 17/18
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DaRoss
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.589
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 0
19.01.2018, 11:16

Um überhaupt von Aufstieg sprechen zu können muss das Team fast zu 90% und mehr verstärkt werden.
hannoverfallen
Antworten
Dirk Mertens
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 82
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung: 0
19.01.2018, 12:12

So ist es DaRoss.
Antworten
Marcel
Erfahrener
****

Beiträge: 336
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung: 0
19.01.2018, 12:35

Das sehe ich anders, mehr als 10% der jetzigen Spieler könnten wir auch in der DEL2 gebrauchen, spontan würde ich mal sagen 1/3 der jetzigen Spieler!
Antworten
Adlerauge
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 226
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung: 1
19.01.2018, 13:04

Mit sinnvollen Verstärkungen mindestens 50 Prozent, ist alles eine Frage welchen Anspruch man hat. Nicht zu vergessen das 2 KOntis zusätzlich eingesetzt werden.
Ich sagte ja schon , der Anspruch könnte erst mal nur sein, nicht abzusteigen,
Der Unterschied zu den letzten 4 war vor 2 bis 3 Jahren riesig, ist seid dem aber längst nicht mehr so groß.
Aber gut, alles Zukunftsmusik , man wird sehen wo die Reise hingeht.
Antworten
DaRoss
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.589
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 0
19.01.2018, 14:31

Im Gegensatz zu den ersten beiden Jahren und auch zu Jahr 1/Jahr 2 in der Oberliga Nord mit Gegnern wie Adendorf, Nordhorn, ... ist das Team um längen besser. Aber! Die nun etablierte Oberliga Nord in der wir eine gute, nicht überragende, Rolle spielen ist immer noch nicht so stark wie das große Feld der DEL 2 und die Spitze der Oberliga Süd. Tilburg ist kein Maßstab.

Um den Aufstieg zu schaffen benötigt man schon in der Oberliga einen fast für die DEL 2 starken Kader.
Was man also braucht ist eine Verbesserung auf beiden Goalie-Positionen, aus de derzeitigen Abwehr kann man nur eine Position übernehmen und im Sturm einen, bis maximal zwei Spieler.

Man kann zwar sagen, das es schwer ist, die Indians in 60. Minuten zu schlagen, aber wir schaffen es auch nicht stetig, Spiele nach 60. Minuten zu gewinnen.

Spiegelbild der Hauptrunde ist das Beenden der Spiele in der Meisterrunde, 2 Niederlagen, 3 Siege n.V. oder n.P. . Nur mit dem Unterschied das es keine "leichten" Siege gegen die Kellerkinder mehr gibt. Wenn es doch so schon keine 3. Punkte einzufahren gelingt, wie soll das gegen Teams aus dem Süden funktionieren?

Wenn man jetzt sagt, okay, keine Verstärkungen für die laufende Spielzeit, dafür legen wir in der kommenden und ... Saison zu, alles okay, aber ohne den derzeitigen Kader klein oder madig zu reden, damit steigt man nicht auf, auch nicht mit kleinen Veränderungen.
hannoverfallen
Antworten
Adlerauge
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 226
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung: 1
19.01.2018, 16:31

Wow du musst es ja wissen, wenn du dir mal das ganze etwas genauer betrachten würdest, könnte ich mir vorstellen das du etwas daneben liegst. Aber lassen wir das es ist müßig darüber zu philosophieren. Vielleicht kann dir da Lenny Auskunft geben, der hat da sicherlich genug Sachverstand.
Antworten
Erni
Semiprofi
*****

Beiträge: 2.018
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 3
Gestern, 01:27

(19.01.2018, 16:31)Adlerauge schrieb: Wow du musst es ja wissen, wenn du dir mal das ganze etwas genauer betrachten würdest, könnte ich mir vorstellen das du etwas daneben liegst. Aber lassen wir das es ist müßig darüber zu philosophieren. Vielleicht kann dir da Lenny Auskunft geben, der hat da sicherlich genug Sachverstand.

Werden ja sehen, wie der Norden gegen den Süden abschneidet.

Beim letzten Aufstieg, war man ja auch der Meinung, das man sportlich mit der 2. Liga mithalten kann. Das war ja auch ein großer Irrtum.
Antworten
apanatschi72
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 210
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung: 0
Gestern, 11:50

wo stehen tölz und bayreuth in der del II ?
so einfach ist das alles nicht . beim fussball ist auch ein grosser unterschied zwischen 1 + 2 liga und welten 3 + 2 liga !
die einzigen die da oben mitspielen können sind die holländer . da stimmt alles , zuschauer , halle , sponsoren ... hoffe das sie vielleicht diese saison scho die chance bekommen . verdient haben sie es !
Antworten
Indianer-39
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 56
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung: 0
Gestern, 12:04

(Gestern, 11:50)apanatschi72 schrieb: wo stehen tölz und bayreuth in der del II ?
so einfach ist das alles nicht . beim fussball ist auch ein grosser unterschied zwischen 1 + 2 liga und welten 3 + 2 liga !
die einzigen die da oben mitspielen können sind die holländer . da stimmt alles , zuschauer , halle , sponsoren ... hoffe das sie vielleicht diese saison scho die chance bekommen . verdient haben sie es !

Na der Fußball Vergleich stimmt ja wohl überhaupt nicht.
Die Aufsteiger Kiel und Regensburg stehen auf Platz 2 bzw.8.

In der 1.Liga stehen die Aufsteiger 96 und Stuttgart auf 10 bzw.13

Nach deinen Berechnungen müßten die Aufsteiger  abgeschlagene Letzte sein.
Antworten
Hockeyman
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.368
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
Gestern, 12:28

(Gestern, 11:50)apanatschi72 schrieb: wo stehen tölz und bayreuth in der del II ?
so einfach ist das alles nicht . beim fussball ist auch ein grosser unterschied zwischen 1 + 2 liga und welten 3 + 2 liga !
die einzigen die da oben mitspielen können sind die holländer . da stimmt alles , zuschauer , halle , sponsoren ... hoffe das sie vielleicht diese saison scho die chance bekommen . verdient haben sie es !

.....und wie hoch ist denn der Zuschauerschnitt in Bayreruth und Bad Tölz bei den doch so attraktiven traditionellen Gegnern die sie im süddeutschen Raum haben.. Zähne zeigen

PS: Nämlich 1656 und 1866.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste