Gerüchteküche 2017/18
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Boerje
Forumslieblingsfeind
*****

Beiträge: 1.402
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung: 14
#11
19.03.2017, 15:26

Ist nicht nach der Saison noch genug Zeit dafür?
Antworten
Hahn
Anfänger
**

Beiträge: 47
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung: 0
#12
19.03.2017, 15:31

Sind doch nur Gerüchte. Heut Abend wird erstmal Herne nochmal besiegt: 

Aber is doch klar , dass man schon in die neue Saison schielt.
Antworten
Drake #53
Südstädter
****

Beiträge: 719
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 2
#13
19.03.2017, 16:18

Bzgl. Pantkowski: Leute kommt mal wieder runter! Der Junge hat in der Oberliga absolut nichts zu suchen und das weiß auch er selbst am Besten. Schön, dass er uns jetzt gerade hilft. Er ist jung, and he has a dream: Kanada / USA. Falls er in Deutschland bleiben sollte, müsste schon einiges schief laufen bei seiner "Tour" dort drüben. Und falls er nicht schon bei den großen deutschen Clubs auf der Liste stehen sollte, wird er das spätestens nach seinen in den Medien gefeierten Heldentaten gegen Herne sein. Die Mannheimer Adler werden den Teufel tun, einen solchen Rohdiamanten einfach so mir-nichts-dir-nichts zu übergehen. Auch wenn sie z. Zt. gute Torhüter haben. DEL-Clubs planen da etwas langfristiger als wir. Aber wie gesagt, Priorität hat bei Pantkowski die Verwirklichung seines Traums. So liest sichs zumindest bei den Adlern.
*****
Achtung! Die Beiträge dieses Users können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Schadenfreude, purer Boshaftigkeit, Unbelehrbarkeit, Rechthaberei, lokalem Pferdeturm-Patriotismus und (in seltenen Fällen) Fachwissen in äußerst geringen Mengen enthalten!
Antworten
Maroste 88
Oststadt Indianer
*****

Beiträge: 3.122
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 3
#14
19.03.2017, 16:30

Soccio sucht halt schon mal Spieler und da paßt der Goller doch gut.

Dann noch Lambert und die Hymne als Live Act auf der SAP und die nächste Saison kann kommen Zwinkern
------------------------------------
seit 1985 am Turm zu Hause... Eishockey

Antworten
Hockeyman
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.246
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#15
20.03.2017, 00:54

(19.03.2017, 16:18)Drake #53 schrieb: Bzgl. Pantkowski: Leute kommt mal wieder runter! Der Junge hat in der Oberliga absolut nichts zu suchen und das weiß auch er selbst am Besten. Schön, dass er uns jetzt gerade hilft. Er ist jung, and he has a dream: Kanada / USA. Falls er in Deutschland bleiben sollte, müsste schon einiges schief laufen bei seiner "Tour" dort drüben. Und falls er nicht schon bei den großen deutschen Clubs auf der Liste stehen sollte, wird er das spätestens nach seinen in den Medien gefeierten Heldentaten gegen Herne sein. Die Mannheimer Adler werden den Teufel tun, einen solchen Rohdiamanten einfach so mir-nichts-dir-nichts zu übergehen. Auch wenn sie z. Zt. gute Torhüter haben. DEL-Clubs planen da etwas langfristiger als wir. Aber wie gesagt, Priorität hat bei Pantkowski die Verwirklichung seines Traums. So liest sichs zumindest bei den Adlern.

Geniesst Pantkowski solange es noch geht... :Thanks ...Mannheim und Kassel
Antworten
OliB78
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 202
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung: 0
#16
20.03.2017, 09:29

...Lenny Soccio war gestern auch im Stadion, ebenfalls Fred Caroll. Beide standen links oben von der Süd.
Antworten
Hahn
Anfänger
**

Beiträge: 47
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung: 0
#17
20.03.2017, 09:40

(20.03.2017, 09:29)OliB78 schrieb: ...Lenny Soccio war gestern auch im Stadion, ebenfalls Fred Caroll. Beide standen links oben von der Süd.

Also das würde Sinn machen. Lenny wird headcoach und Caroll co-Trainer. Sollte (was ich nicht  hoffe!) caroll seine Gesundheit wieder Schwierigkeiten machen, wäre es "nicht" so schlimm, sollte er wieder gehen müssen.

Also nicht falsch verstehen hoffe das es mit seiner Gesundheit bergauf geht und auch da bleibt !
Antworten
OliB78
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 202
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung: 0
#18
20.03.2017, 09:44

...standen aber nicht zusammen dort, sondern ca. 30 Meter auseinander Zwinkern
Antworten
Nils#7
Erfahrener
****

Beiträge: 326
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#19
20.03.2017, 11:09

das "Unangenehme" so lange rauszögern und dann bei der Eisverbrennung als "Überraschung" den neuen Trainer Soccio präsentieren?!
Und uns beim Stammtisch noch erzählen es sei nix entschieden.

Was spricht eigentlich gegen Stoli? Läuft doch

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Home is where the heart is - Pferdeturm *dank*

Antworten
Nicmu
Anfänger
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung: 0
#20
20.03.2017, 19:35

Servus, ich bin neu hier, also eigentlich lese ich schon ziemlich lange mit, aber jetzt habe ich mich dazu entschlossen mich auch anzumelden :).
Soccio läuft ja schon bei einigen Spielen am Turm rum, inkl. VIP Zelt... Das vermutlich nicht umsonst.
Klar die Saison ist noch voll im Gange, aber ich denke bei den ganzen die schon Sommerpause haben, tut sich schon einiges...
Man munkelt ja nun auch viel rum was auf dem Dorf passiert... Scheinbar, mit vorerst viel Geld, einiges...
Seperat davon hört man aber auch immer wieder das die tollen Brüder sich ja ihr eigenes Team zusammenstellen... Angst 
Weiß jemand mehr darüber? Ich würde mal darauf tippen, dass sie die ganzen Hannoveraner und aus der Umgebung erstmal nicht wirklich mit einbeziehen...
Damit kann man ja am Ende das auffüllen was man nicht bekommen hat... Und die nehmen ja schließlich das arbeiten auf dem Eis nicht anstandslos ab... Wie man gesehen hat war ja einer der beiden nicht einmal am Turm auf dem Eis dieses JAhr und der andere hat auch nicht wirklich was gebracht.
Das fand ich ja beeindruckend bei unseren Indians, da wurde jeder Schuß aufs Tor schon vorher versucht zu blocken... Das hab ich bei der Wedemark max. einmal gesehen, die haben eher dem eigenen Torwart noch die Sicht genommen. Klar das der dann blöd aussieht... Aber überhaupt kein Mannschaftscharakter. Wenn da jeder für jeden gekämpft hätte, hätte das anders ausgesehen.
Viele der "Jüngeren" haben scheinabr keine Lust mehr mit denen zusammen zu spielen, da auf diese immer nur abgelagert wird.
Tatsächlich habe ich hier so oft schon viele Namen gelesen, wie Keller, Korff, Knauf, Bauer usw., die alle aus dem eigenen Nachwuchs stammen... Warum setzt man jetzt nicht mal was daran, diese evtl. vorzeitig zurück zu holen? Alles konstante, solide Spieler aus der Umgebung, die mit dem richtigen Feedback sicher wieder um einiges sträker wären... Man hat ja da gemerkt, das die eigentlich nicht so ernst genommen worden sind. Bei der Eiszeit der "Stars".
Die kommen alle aus der Umgebung uns sind sicher tragbarer als so einige andere... Außerdem kennen die meisten Soccio schon und haben unter ihm wesentlich besser gespielt...

Wer weiß was diese ganze Fusionsgeschichte so mit sich bringt. Und Uppleger wird bestimmt großes wollen... Wenn er quasi das überbleibsel aus Langenhagen ist...
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: Hockeyman, 10 Gast/Gäste