Saison 2017/2018
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Altindianer
Erfahrener
****

Beiträge: 401
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 0
#11
30.05.2017, 19:54

Die Aufteilung nach der ersten Runde, also einmal Hin und Rück, ist doch klar. Platz 1-7 Meisterrunde und der Rest abstiegsrunde.
Aber dann ist mir das auch unklar......Klingt wie je 3 heim- und 3 Auswärtsspiele .
Antworten
NYRangers
Semiprofi
*****

Beiträge: 3.388
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 0
#12
30.05.2017, 20:07

Ja denke auch 3 Heim und 3 Auswärtsspiele
Persönlicher Pleite Counter: Nun schon 4
Antworten
Perry
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.076
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung: 0
#13
30.05.2017, 20:29

Da scheint man auch bei den Indians überrascht zu sein, David sprach am Freitag noch von einer Doppelrunde überlegen
Go Indians Go
Antworten
Boomer
Semiprofi
*****

Beiträge: 2.059
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 2
#14
30.05.2017, 21:04

Bei insgesamt 44 Spielen kommen wir in der Einfachrunde zu Beginn auf 26 Spiele. Bleiben noch 18. Bei 7 Mannschaften in einer Gruppe heißt das dann ja wohl, dass wir gegen alle aus der Gruppe eine Einfachrunde (12 Spiele) und dann noch die verbleibenden 6 Spiele machen müssen. Die dann ja wohl mit 3 Heimspielen gegen die einen und 3 Heimspielen gegen die anderen. Das wäre dann die angesprochene Eineinhalbfach-Ründe.
Egal, wie man das dann dreht, gerecht geht anders. Also war die letzte Saison dann ein sehr kurzes Intermezzo - schade.
Beachtlich ist noch, dass wir gegen einen Teil der OLN nur jeweils ein Heimspiel und ein Auswärtsspiel haben werden, mit anderen aber insgesamt 6 x die Schläger kreuzen werden. Ist schon sehr schräg.
Eigentlich alles wie gewohnt im deutschen Eishockey Zwinkern
Antworten
Altindianer
Erfahrener
****

Beiträge: 401
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 0
#15
30.05.2017, 21:28

Habe es gerade noch mal in Ruhe gelesen, denke so wie du schreibst, ist es richtig.

Schon ein kurioser Modus mal wieder.....
Antworten
Otto
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.118
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung: 1
#16
31.05.2017, 06:35

Ich habe mich gefreut, das wir in der Oberliga Nord für die neue Saison auch bei 14 Mannschaften angekommen sind, und eine Doppelrunde spielen bevor es in die Play-Offs geht.
Ein einfacher Modus bei gleichbleibender Anzahl der Vereine. Aber man ist ja vor Überraschungen nie sicher, zumal der DEB ja für die Saison 2018/19 im Norden wieder auf 16
Vereine kommen will. No
Antworten
Captain #20
Anfänger
**

Beiträge: 44
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 1
#17
31.05.2017, 08:29

<Ironie>
Nach der Petrozzanummer bin ich überrascht, dass der DEB überhaupt schon entschieden hat. Hätte erwartet, die lassen die Saison mal starten und dann gucken wir mal. "Jaja, wir warten noch auf Stellungnahmen..."
</Ironie>
Antworten
Basbergindianer
Anfänger
**

Beiträge: 40
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung: 0
#18
31.05.2017, 17:51

(31.05.2017, 06:35)Otto schrieb: Ich habe mich gefreut, das wir in der Oberliga Nord für die neue Saison auch bei 14 Mannschaften angekommen sind, und eine Doppelrunde spielen bevor es in die Play-Offs geht.
Ein einfacher Modus bei gleichbleibender Anzahl der Vereine. Aber man ist ja vor Überraschungen nie sicher, zumal der DEB ja für die Saison 2018/19 im Norden wieder auf 16
Vereine kommen will. No

Hatte auch mit einer Doppelrunde gerechnet. Und dann Playoffs. Warum einfach wenn es auch umständlich geht.
Antworten
GuinnessGunnar
Erfahrener
****

Beiträge: 718
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 2
#19
31.05.2017, 17:52

(30.05.2017, 21:04)Boomer schrieb: Bei insgesamt 44 Spielen kommen wir in der Einfachrunde zu Beginn auf 26 Spiele. Bleiben noch 18. Bei 7 Mannschaften in einer Gruppe heißt das dann ja wohl, dass wir gegen alle aus der Gruppe eine Einfachrunde (12 Spiele) und dann noch die verbleibenden 6 Spiele machen müssen. Die dann ja wohl mit 3 Heimspielen gegen die einen und 3 Heimspielen gegen die anderen. Das wäre dann die angesprochene Eineinhalbfach-Ründe.
Egal, wie man das dann dreht, gerecht geht anders. Also war die letzte Saison dann ein sehr kurzes Intermezzo - schade.
Beachtlich ist noch, dass wir gegen einen Teil der OLN nur jeweils ein Heimspiel und ein Auswärtsspiel haben werden, mit anderen aber insgesamt 6 x die Schläger kreuzen werden. Ist schon sehr schräg.
Eigentlich alles wie gewohnt im deutschen Eishockey Zwinkern

Hä, in der Hauprunde gegen jeden 2 x, auswärts und zuhause, gegen die in der Aufstiegs/relegationsrunde noch 3x (2 Heim + 1Auswärts, oder 1 Heim + 2 Auswärts), ergibt meines Erachtens 5 x (gegenüber 4 x diese jahr). Dafür aber gleich gegen den Süden, nicht wie Halle Duisburg dieses Jahr 7x (hätten 9 Mal werden können).
Antworten
Bertl
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.037
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung: 2
#20
31.05.2017, 19:32

Hoffentlich fragt mich kein Außenstehender wie der Spielmodus bei uns in der nächsten Saison ist.

Isch abe doch kein Abidur. lachen

Aber so beschäftigt uns der DEB den ganzen Sommer. Zwinkern  Doch vorsicht, der will uns bestimmt nur von etwas ablenken.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste