Langenhagener Halle als Leistungszentrum von Herrn Griebler?
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hockeyman
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.249
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#11
15.06.2017, 19:52

(15.06.2017, 19:43)NYRangers schrieb: Um so erstaunlicher Nordstadtapache das G.G. das anscheinend irgendwie mit Upplegger plant! Wunderte mich auch das dieser das nicht mit Haselbachers in Angriff nimmt!  überlegen

Vielleicht ist er raus in Mellendorf.. überlegen
Antworten
Maroste 88
Oststadt Indianer
*****

Beiträge: 3.124
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 3
#12
15.06.2017, 21:26

(15.06.2017, 19:43)NYRangers schrieb: Um so erstaunlicher Nordstadtapache das G.G. das anscheinend irgendwie mit Upplegger plant! Wunderte mich auch das dieser das nicht mit Haselbachers in Angriff nimmt!  überlegen

Haselbachers wollten nur den Namen wieder haben, glaube nicht das sie sich woanders als in der Wedemark engagieren.

Der Herr Upplegger wird in der Wedemark bestimmt nicht auftauchen. Der ist Unternehmer in Langenhagen und auch von den anderen Sponsoren
gehen wohl eher wenig mit in die Wedemark.

Hauptsache G.G. steigt bei den vielen GmbHs in Lgh auch durch  Zwinkern

Er hier ist mit seiner GmbH übrigens Pächter der Bar, Verpächter ist die Eishalle Langenhagen GmbH

Herzblut Sport- Musikbar GmbH


Geschäftsführer: Herr Marco Stichnoth

Bei den Gesprächen wäre ich gern mal Mäuschen überlegen
------------------------------------
seit 1985 am Turm zu Hause... Eishockey

Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste