Letzter Spieltag: EC Hannover - Crocodiles Hamburg
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
christitus
Erfahrener
****

Beiträge: 383
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung: 0
#31
28.12.2017, 23:07

5:2 Ledlin
Antworten
Ithperle
Erfahrener
****

Beiträge: 493
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung: 0
#32
28.12.2017, 23:09

Weiter so!!! Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!
Auch Coppenbrügge ist Indianerland
Antworten
Maroste 88
Oststadt Indianer
*****

Beiträge: 3.370
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 3
#33
29.12.2017, 00:18

mehr sollte man zu dem Spiel auch nicht sagen....

Hut ab vor der Hamburger Ruftruppe !
------------------------------------
seit 1985 am Turm zu Hause... Eishockey

Antworten
Drake #53
Südstädter
*****

Beiträge: 810
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 2
#34
29.12.2017, 00:36

Erwähnen sollte man, dass Soccio zum Glück das Duo Pohl - Finkel in der 1. Drittelpause getrennt hat. Die passten heute überhaupt nicht zusammen.
*****
Achtung! Die Beiträge dieses Users können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Schadenfreude, purer Boshaftigkeit, Unbelehrbarkeit, Rechthaberei, lokalem Pferdeturm-Patriotismus und (in seltenen Fällen) Fachwissen in äußerst geringen Mengen enthalten!
Antworten
Ithperle
Erfahrener
****

Beiträge: 493
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung: 0
#35
29.12.2017, 00:37

Gewonnen, das zählt!
Auch Coppenbrügge ist Indianerland
Antworten
Boomer
Semiprofi
*****

Beiträge: 2.146
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 3
#36
29.12.2017, 09:24

Erst einmal Lob und auch Anerkennung für die Hamburger! Das war erste Sahne, wie die paar Leute sich `reingekniet haben.
Unsere haben sich nicht mit Rum bekleckert; ein Arbeitssieg, wie es so schön heisst. Wobei die individuellen Fehler doch auch heute wieder auffielen. Da hat ja LS auch reagiert und unsere 19 gar nicht mehr gebracht. Gegen eine hamburger 1b-Mannschaft musste aber eigentlich mehr drin sein.
Der Schiri konnte mit dem gestrigen Spiel etwas zur Verbesserung seiner hier nicht so dollen Reputation tun. Er hat das in meinen Augen gut gemacht.
Allen einen guten Rutsch und dann mit frischem Schwung in die Meisterrunde!
Antworten
Ithperle
Erfahrener
****

Beiträge: 493
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung: 0
#37
29.12.2017, 09:51

Jetzt wird es interessant. Zum Glück kommen die Herner nicht mehr. Über 4000 Zuschauer Top. Bundesweit liegt man auf Platz 17 im Zuschauerschnitt! Weiß einer wann der komplette Spielplan rauskommt?
Auch Coppenbrügge ist Indianerland
Antworten
Otto
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.141
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung: 1
#38
29.12.2017, 10:30

Muss auch sagen, das Hamburg solange die Kräfte reichten, alles gegeben hat.
Allerdings wurden sie von den Indians auch "reichlich" unterstützt.
Hatten die Spieler aufgrund des "Minikaders" von Hamburg schon vorher gewonnen und die richtige Einstellung fehlte. Zu mindestens wurden Hamburg reichlich "Freiräume" geboten.
Tolle Kulisse mit über 4000 Zuschauern.
Wie schon geschrieben ein Arbeitssieg, der uns aufgrund des vierten Platzes der Scorpions als zusätzliches "Schmankerl" ein drittes Derby am Pferdeturm beschert.
Klasse auch die Aktion den Teddy für den Teddy-Thoss im Stadion für 10,- Euro zu erwerben, wurde von mir prompt in die Tat umgesetzt.
Antworten
Marterpfahl-Junge
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 186
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 0
#39
29.12.2017, 10:30

Ein Arbeitssieg.... Applaudieren 
Respekt vor den Crocos. Stark gekämpf...

Also ich muss ja ehrlich sagen, dass ich froh bin, dass im Januar die Winterpause bei der Randsportart beendet ist,
auf so manch Zuschauer kann ich echt verzichten.
Ständig nur dumme Sprüche von sich geben und ab den 2. Drittel vollstramm.
Naja aber wir sind ja froh über jeden zahlenden Zuschauer.


Weiß jemand, ab wann es heute Tickets bei Eventim gibt?
Antworten
Adlerauge
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 228
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung: 1
#40
29.12.2017, 14:01

Man brauchte einen Sieg keine Verletzten keine Sperren fertig.Das Spiel war ab Mitte 2 Drittel gelaufen, da lag Herne bereits zurück. Von daher alles in Ordnung.Nach 2 solch emotionalen Spielen wieder in den Spiel "Alltag" eintauchen sicherlich nicht ganz einfach.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste