Derby am 26.12.17
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bertl
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.075
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung: 2
#21
25.12.2017, 03:22

(24.12.2017, 23:32)christitus schrieb:
(24.12.2017, 22:55)Maroste 88 schrieb: schleimig, schmierig & ekelig......

[video=facebook]https://www.facebook.com/herzblut.mellendorf/videos/1986179501624646/[/video]

Du hast peinlich vergessen  lachen

Und dazu völlig sinnbefreit und inhaltsleer.
Antworten
apanatschi72
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 210
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung: 0
#22
25.12.2017, 10:59

so einen geistigen schwachsinn und provokation gibt es selbst bei 96-btsv nicht .die begegnen sich mit respekt , was denen vom land fehlt . sowas peinliches , gerade von einem geschäftsmann . könnte kotzen . sowas habe ich von noch keinem anderen verein gesehen oder gehört . rivalität hin oder her ! sowas ist für mich der erste schritt zur randale , die anderen anstacheln und sauer machen . wenn es dann dazu kommt ist das geschrei gross . dann trägt der saubere herr S. für mich eine mitschuld ! wenn unser team nicht so geil wäre und uns gerade bei diesem spiel brauchen würde , müsste man diesen ort einfach boykottieren !
Antworten
264
Erfahrener
****

Beiträge: 287
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung: 0
#23
25.12.2017, 11:28

Einige springen hier aber auch auf alles an. überlegen
Aber ganz ehrlich wenn ich was von Respekt bei 96 und Braunschweig lese, dann fällt mir nix mehr ein.
Antworten
apanatschi72
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 210
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung: 0
#24
25.12.2017, 11:57

ich rede nicht von den fans , von der führungsetage , trainern , da würde sowas nie kommen . im gegenteil , die letzten aufeinandertreffen da haben sich die offiziellen positiv über den gegner geäussert und nicht noch öl ins feuer gegossen .
soll er machen der herr S. morgen bekommt er die rechnung serviert . dann ist zumindest für den ligaalltag erstmal genug und dann sehen wir weiter in den play offs !
Antworten
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 5.013
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#25
25.12.2017, 12:16

Stichnoth hat mit den Scorps aber nichts mehr zu tun.
Er ist nicht mehr als ein Vereinheimbetreiber, der hofft auf Grund der örtlichen Nähe zum Eisstadion noch 2 Mark Fünfzig Umsatz abzugreifen.
Antworten
apanatschi72
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 210
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung: 0
#26
25.12.2017, 12:33

das weiss ich . trotdem , als ehemaliger sollte man sich trotzdem ein bißchen zurückhalten . in seiner vergangenheit ist er oft genug ins fettnäpfchen getreten . ob zu ihm da draussen über den matschigen weg viele hinkommen ? na ja , zum vorglühen , viel gibt es in mellendorf ja nicht . aber eins muss man auch eingestehen , dass essen hat richtig gut geschmecket bei ihm im herzblut !
Antworten
Drake #53
Südstädter
*****

Beiträge: 809
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 2
#27
25.12.2017, 16:07

Mein Senf:
Herr Stichnoth, der mal im Eishockeysport ein ganz Großer werden wollte - man erinnere sich nur daran, dass er, kaum dass die DEL-Lizenz "seiner Scorpions" (Herzblut haha) an Schwenningen verhökert worden war, sich dort als Manager angebiedert hat, die Schwenninger aber (aus gutem Grund?) dankend ablehnten - ist nach der "Fusion" zur wohlverdienten Bedeutungslosigkeit abgestürzt.
Er muss sich wie ein verschmähter Liebhaber fühlen, dessen unverhohlener Hass auf den ECH sich dadurch nur noch gesteigert hat. Dies mag der Grund sein, dass er immer wieder versucht, die Leute zu provozieren. Was außer seiner Kneipe bleibt ihm denn sonst? Der Typ ist ein ganz armes Würstchen. Man sollte so mit ihm verfahren, wie man es auch am besten mit nem Troll macht: einfach ignorieren.
*****
Achtung! Die Beiträge dieses Users können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Schadenfreude, purer Boshaftigkeit, Unbelehrbarkeit, Rechthaberei, lokalem Pferdeturm-Patriotismus und (in seltenen Fällen) Fachwissen in äußerst geringen Mengen enthalten!
Antworten
Rob
Erfahrener
****

Beiträge: 270
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung: 0
#28
25.12.2017, 22:49

Auto oder S-Bahn!
Eigentlich bietet sich für mich das Auto vom Weg her absolut an, aber nach den Aral-Erlebnissen habe ich kein Bock, dass mein Auto gefährdet ist, während ich den zweiten Derbysieger feire.
Ist Morgen die Sicherheit gewährleistet?

Hätte nie gedacht, dass ich mir bei einem Eishockeyspiel einmal solche Gedanken machen muss! ?
Antworten
Indianer
Semiprofi
*****

Beiträge: 838
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 2
#29
25.12.2017, 22:49

(25.12.2017, 16:07)Drake #53 schrieb: Mein Senf:
Herr Stichnoth, der mal im Eishockeysport ein ganz Großer werden wollte - man erinnere sich nur daran, dass er, kaum dass die DEL-Lizenz "seiner Scorpions" (Herzblut haha) an Schwenningen verhökert worden war, sich dort als Manager angebiedert hat, die Schwenninger aber (aus gutem Grund?) dankend ablehnten - ist nach der "Fusion" zur wohlverdienten Bedeutungslosigkeit abgestürzt.
Er muss sich wie ein verschmähter Liebhaber fühlen, dessen unverhohlener Hass auf den ECH sich dadurch nur noch gesteigert hat. Dies mag der Grund sein, dass er immer wieder versucht, die Leute zu provozieren. Was außer seiner Kneipe bleibt ihm denn sonst? Der Typ ist ein ganz armes Würstchen. Man sollte so mit ihm verfahren, wie man es auch am besten mit nem Troll macht: einfach ignorieren.

Sehr gut geschrieben, genau meine Meinung!!!
ECH: drei große Buchstaben-eine große Liebe.

Am Pferdeturm seit 1972 dabei, damals noch ohne Dach

Scorpions? Eine Hardrock-Band aus Hannover.
Antworten
Indianer87
auch nur ein User
*****

Beiträge: 4.014
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 4
#30
25.12.2017, 23:21

Wer ist diese stich Not?

Ich hab ziemlich Bock auf das Ding morgen. Die Bauern vermöbeln und einen großen Schritt Richtung Platz 4 machen!
überlegen Satzzeichen sind keine Rudeltiere überlegen
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste