Derby am 28.01.2018
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HxC-Indianer
Anfänger
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung: 0
#21
05.01.2018, 13:40

Wenn ich das richtig gelesen habe bei Facebook, dann wartet man nur noch auf eine Bestätigung vom DEB. Das zweite Heimspiel gegen Halle (30.01) soll ja auch um eine Woche nach hinten verschoben werden (06.02).
Auf geht's Jungs aus Kleefeld
Hey Jungs aus Kleefeld
Auf geht's Jungs aus Kleefeld
ECH


Antworten
Bertl
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.076
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung: 2
#22
05.01.2018, 14:17

Auf welcher FB-Seite? Auf der offiziellen der EC Hannover Indians?
Antworten
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 5.021
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#23
05.01.2018, 14:19

Die Verlegung des Halle-Spiels gefällt mir.

Zum Derby kann ich mich den Überlegungen an Altindianer nur anschließen.
Auch dem Fazit: macht alles keinen Sinn! Aber genau deshalb wird es dann wohl so kommen Schmalzlocke
Antworten
HxC-Indianer
Anfänger
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung: 0
#24
05.01.2018, 14:19

In der Facebook Gruppe EC Hannover Indians. Da stand das gestern Abend drinnen.
Auf geht's Jungs aus Kleefeld
Hey Jungs aus Kleefeld
Auf geht's Jungs aus Kleefeld
ECH


Antworten
Ithperle
Erfahrener
****

Beiträge: 493
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung: 0
#25
05.01.2018, 14:20

Ich fände es optimal. Erst zum Eishockey, dann 96 gucken. Früher war es andersrum. Erst 96 in der 2. Liga und dann zum ECH.
Auch Coppenbrügge ist Indianerland
Antworten
apanatschi72
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 213
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung: 0
#26
05.01.2018, 15:29

(05.01.2018, 13:06)DaRoss schrieb: Macht nur aus polizeilicher Sicht einen Sinn.

Ausserdem geht es für 96 "nur" gegen die Radkappen, Peine-Ost hätte eine andere Qualität, das Eröffnungsbully auf 14 Uhr o.ä. zu verschieben ändert doch auch eigentlich nichts.

Man hätte auf Seiten der Indians auch beim DEB einen anderen Spieltermin erbeten können, oder? Zu einfach.

deine sogenannten radkappen haben in der relegation die peine -ostler wie tiere durch wob gescheucht und vermöbelt . das mal dazu , es geht NUR gegen wob . die rivalität ist auch nicht gerade klein zwischen den beiden vereinen . aus poizeilicher sicht ist eine verlegung notwendig , wei das eishockeyspiel auch noch im hellen beendet wird ist es ein weiterer grund ! ich finde nachmittags sowieso besser , kann man entspannter montags zur arbeit gehen !
Antworten
apanatschi72
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 213
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung: 0
#27
05.01.2018, 15:32

(05.01.2018, 13:37)Altindianer schrieb: Tja, wäre schon komisch, so eine Verlegung überlegen

Will man den Fans entgegenkommen, die sich den vollen Sport-Sonntag geben wollen ?? Doch nicht wirklich, das wären wohl nur ein paar Dutzend, wenn überhaupt .....
Will man der Polizei entgegenkommen ?? Kann nicht sein, sie müssen egal zu welcher Tageszeit eine größere Abordnung schicken .......
Will man die Schwarzjacken ärgern ?? Doch wohl hoffentlich nicht wegen der Hirnis irgendwelche Kompromisse machen .....
Will man einen Familientag ?? Wäre zumindest m.M. nicht das richtige Spiel. Man stelle sich vor: 4000+ XX im Stadion und 15 Min. Weg und Warten bis man am Klo dran ist, den vielen Kleinen und Ihren Eltern wohl kaum zuzumuten ...... Dann der tolle Eindruck, den die anwesende Polizei und voller Ausrüstung auf Zuschauer macht, die nicht so im Thema sind ....
Mehr fällt mir jetzt nicht ein, aber irgendwie macht alles keinen Sinn. Außerdem schließe ich mich dem nicht rationalen Argument des Riesen an ..... lachen

4000+x ? meinste soviel ? die roten spielen , glaube das im amateur bereich auch schon wieder der ball rollt !
Antworten
Altindianer
Erfahrener
****

Beiträge: 423
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 0
#28
05.01.2018, 16:17

(05.01.2018, 15:32)apanatschi72 schrieb:
(05.01.2018, 13:37)Altindianer schrieb: Tja, wäre schon komisch, so eine Verlegung überlegen

Will man den Fans entgegenkommen, die sich den vollen Sport-Sonntag geben wollen ?? Doch nicht wirklich, das wären wohl nur ein paar Dutzend, wenn überhaupt .....
Will man der Polizei entgegenkommen ?? Kann nicht sein, sie müssen egal zu welcher Tageszeit eine größere Abordnung schicken .......
Will man die Schwarzjacken ärgern ?? Doch wohl hoffentlich nicht wegen der Hirnis irgendwelche Kompromisse machen .....
Will man einen Familientag ?? Wäre zumindest m.M. nicht das richtige Spiel. Man stelle sich vor: 4000+ XX im Stadion und 15 Min. Weg und Warten bis man am Klo dran ist, den vielen Kleinen und Ihren Eltern wohl kaum zuzumuten ...... Dann der tolle Eindruck, den die anwesende Polizei und voller Ausrüstung auf Zuschauer macht, die nicht so im Thema sind ....
Mehr fällt mir jetzt nicht ein, aber irgendwie macht alles keinen Sinn. Außerdem schließe ich mich dem nicht rationalen Argument des Riesen an ..... lachen

4000+x ? meinste soviel ? die roten spielen , glaube das im amateur bereich auch schon wieder der ball rollt !

Da kannste mal von ausgehen, dass da 4000 + x kommen, kann man jetzt schon am VVK der Sitzplätze sehen ( mein Empfinden ). Und der Amateurfußball wird sich zu der Zeit wohl mit Waldlauf und Hallenmasters zufrieden geben müssen ......
Antworten
Bertl
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.076
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung: 2
#29
05.01.2018, 16:36

(05.01.2018, 15:29)apanatschi72 schrieb:
(05.01.2018, 13:06)DaRoss schrieb: Macht nur aus polizeilicher Sicht einen Sinn.

Ausserdem geht es für 96 "nur" gegen die Radkappen, Peine-Ost hätte eine andere Qualität, das Eröffnungsbully auf 14 Uhr o.ä. zu verschieben ändert doch auch eigentlich nichts.

Man hätte auf Seiten der Indians auch beim DEB einen anderen Spieltermin erbeten können, oder? Zu einfach.

aus poizeilicher sicht ist eine verlegung notwendig , wei das eishockeyspiel auch noch im hellen beendet wird ist es ein weiterer grund !

Ich glaube kaum, dass die Polizei wegen 20 Leutchen ein Spiel verlegen lässt. So gefährlich sind die dann doch auch nicht.
Antworten
264
Erfahrener
****

Beiträge: 287
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung: 0
#30
05.01.2018, 16:49

Ist die übliche Diskussion wie wir sie immer mal wieder haben. In der Vergangenheit wurde sich oftmals aufgeregt das man zeitgleich spielt, jetzt regt man sich auf das es eventuell verlegt wird. Finden das Spiel am Abend statt und ist es nicht ausverkaut, wäre 96 die Ausrede. Recht machen kannst es eh nicht allen.
Es gibt hier Leute die am Nachmittag nicht können, für mich wäre das stand heute am Abend so, ist halt so.

Und ganz nebenbei Wolfsburg ist gegenüber Braunschweig ein Kindergeburtstag.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste