Training
Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Schamane
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.611
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 2
#31
12.09.2012, 11:40

Das ist nichts Neues bei so einem heftigen "Regen"..gab es schon immer wieder mal.
Antworten
Stephan
Administrator
*******

Beiträge: 6.181
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 2
#32
12.09.2012, 11:42

(12.09.2012, 11:39)Bankdrücker schrieb:
(12.09.2012, 11:30)Stephan schrieb: Kam das Wasser durchs Dach oder seitlich rein wie damals in Braunlage gegen die Freezers ?

Letzteres, so dass sich ein Großteil der Diskussion erübrigt...

jepp
Gruß
Stephan
--------
IndiansNewsBlog auf Twitter folgen.

[Bild: HannoverIndiansNewsBlog2011.1.gif]
Antworten
Brotdose
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 196
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 0
#33
12.09.2012, 11:43

Es rieselte genau mittig über der Eisfläche durchs Dach! Das Dach war also wirklich undicht, und das nicht nur ein kleines bischen! Im südlichen Teil aber viel stärker als im Norden...Die Spieler standen beim warmfahren inner Mitte des Eises und haben nach oben geschaut weil sie alle nass wurden!
Man konnte auch an den Strahlern unterm Dach sehen wie es durchrieselte!
Antworten
Flipper
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 247
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 1
#34
12.09.2012, 11:51

Na das ist ja super...Dann sollte der Pächter sich mal aufschwingen und das Ganze reparieren.
Andrej Hanisz - forever number one!
Antworten
Indianer87
auch nur ein User
*****

Beiträge: 4.001
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 4
#35
12.09.2012, 11:51

(12.09.2012, 11:43)Brotdose schrieb: Es rieselte genau mittig über der Eisfläche durchs Dach! Das Dach war also wirklich undicht, und das nicht nur ein kleines bischen! Im südlichen Teil aber viel stärker als im Norden...Die Spieler standen beim warmfahren inner Mitte des Eises und haben nach oben geschaut weil sie alle nass wurden!
Man konnte auch an den Strahlern unterm Dach sehen wie es durchrieselte!

oh oh beten
überlegen Satzzeichen sind keine Rudeltiere überlegen
Antworten
Stephan
Administrator
*******

Beiträge: 6.181
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 2
#36
12.09.2012, 11:54

(12.09.2012, 11:51)Indianer87 schrieb:
(12.09.2012, 11:43)Brotdose schrieb: Es rieselte genau mittig über der Eisfläche durchs Dach! Das Dach war also wirklich undicht, und das nicht nur ein kleines bischen! Im südlichen Teil aber viel stärker als im Norden...Die Spieler standen beim warmfahren inner Mitte des Eises und haben nach oben geschaut weil sie alle nass wurden!
Man konnte auch an den Strahlern unterm Dach sehen wie es durchrieselte!

oh oh beten

http://www.zeit.de/2010/10/Stimmts-Truthaehne-im-Regen
Gruß
Stephan
--------
IndiansNewsBlog auf Twitter folgen.

[Bild: HannoverIndiansNewsBlog2011.1.gif]
Antworten
Bomber-99-
Unregistered

 
#37
12.09.2012, 12:47

Also ich war gestern morgen beim Training als es so schüttete!Mann dachte es werden Nägel ins Dach gehauen so wie das geprasselt hat.Das Training wurde überhaupt nicht beeinflusst, außer wegen des Nebels natürlich.
Antworten
Indianer87
auch nur ein User
*****

Beiträge: 4.001
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 4
#38
12.09.2012, 12:51

(12.09.2012, 12:47)Bomber-99- schrieb: Also ich war gestern morgen beim Training als es so schüttete!Mann dachte es werden Nägel ins Dach gehauen so wie das geprasselt hat.Das Training wurde überhaupt nicht beeinflusst, außer wegen des Nebels natürlich.

Vielleicht waren es wirklich Nägel und deshalb abends Wasser auf dem Eis? Zwinkern
überlegen Satzzeichen sind keine Rudeltiere überlegen
Antworten
Brotdose
Fortgeschrittener
***

Beiträge: 196
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 0
#39
12.09.2012, 13:16

(12.09.2012, 12:47)Bomber-99- schrieb: Also ich war gestern morgen beim Training als es so schüttete!Mann dachte es werden Nägel ins Dach gehauen so wie das geprasselt hat.Das Training wurde überhaupt nicht beeinflusst, außer wegen des Nebels natürlich.

Das mag ja auch alles sein, aber ich Rede ja auch von dem Abendtraining, und da hat es derbe durchgeregnet. Das Angriffsdrittel vor dem Gästeblock war überflutet, sodass die nur vor der Nordkurve weiter trainiert werden konnte!
Aber is ja auch wurscht...Solange es nicht zu nem Spielabbruch oder dergleichen führt!
Antworten
Boomer
Semiprofi
*****

Beiträge: 2.050
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 2
#40
12.09.2012, 20:01

Ebend!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste