Rasenball
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hockeyman
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.262
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#21
07.04.2014, 19:23

(07.04.2014, 18:15)ower 50 schrieb: [quote='tommy72' pid='61174' dateline='1396801351']
. und das ist das was mich manchmal beim hockey richtig ankotzt . gerade solche spiele gegen die krabbeltiere . die mannschaft (ech) kriegt richtig eine aufm sack und was wird gemacht ? ehrenrunde , raupe , wir sind stolz auf unser team Dumm es gibt auch sowas wie stolz und ehre . wenn das team scheisse gespielt hat dann gibt es pfiffe und buhrufe und nicht immer das gelabere gott sei dank wird am turm eishockey gespielt......

Vielleicht verstehe ich es ja nicht, aber gerade in den Derbys gegen Langenhagen haben sich unsere Spieler doch wirklich gut verkauft. Ich kann mich noch erinnern, dass einige vor dem ersten Derby schon froh gewesen wären, wenn es bloß nicht zweistellig ausgeht. Dann gab es sogar zwei Derbysiege, die keiner erwartet hätte und die Jungs haben sich immer voll reingehängt und in keinem der Spiele wie du schreibst "richtig eine aufm sack" gekriegt. Die haben gekämpft und gewusst was es heißt ein Derby zu spielen ( im Gegensatz zu den Roten in beiden Derbys gegen Braunschweig)
Also kann ich die Spieler in unserem Fall doch feiern, was spricht dagegen????

Man sollte Fußballer nicht mit Eishockeyspielern vergleichen....lachen lachen lachen .....die sind anders drauf....Boxen
Antworten
wenona
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.137
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung: 2
#22
08.04.2014, 13:41

(07.04.2014, 18:15)ower 50 schrieb: [quote='tommy72' pid='61174' dateline='1396801351']
. und das ist das was mich manchmal beim hockey richtig ankotzt . gerade solche spiele gegen die krabbeltiere . die mannschaft (ech) kriegt richtig eine aufm sack und was wird gemacht ? ehrenrunde , raupe , wir sind stolz auf unser team Dumm es gibt auch sowas wie stolz und ehre . wenn das team scheisse gespielt hat dann gibt es pfiffe und buhrufe und nicht immer das gelabere gott sei dank wird am turm eishockey gespielt......

Vielleicht verstehe ich es ja nicht, aber gerade in den Derbys gegen Langenhagen haben sich unsere Spieler doch wirklich gut verkauft. Ich kann mich noch erinnern, dass einige vor dem ersten Derby schon froh gewesen wären, wenn es bloß nicht zweistellig ausgeht. Dann gab es sogar zwei Derbysiege, die keiner erwartet hätte und die Jungs haben sich immer voll reingehängt und in keinem der Spiele wie du schreibst "richtig eine aufm sack" gekriegt. Die haben gekämpft und gewusst was es heißt ein Derby zu spielen ( im Gegensatz zu den Roten in beiden Derbys gegen Braunschweig)
Also kann ich die Spieler in unserem Fall doch feiern, was spricht dagegen????

ich sehe das auch so und tommy72 was Du weiter oben schreibst, dass unsere DK dann günstiger sein sollten, weil wir OL spielen und unsere Spieler arbeiten gehen, kann ich nicht nachvollziehen, es sind genug Unkosten da, wie Hallenmiete, Berufsgenossenschaft und dgl und zudem haben wir in der OL weniger Sponsoren und auch erst angefangen, warte doch mal 2 Jahre ab, dann geht es bestimmt wieder aufwärts, ich denke eher, um mal auf Fussball zu kommen, die 96er hätten gar nicht erst Slomka rausschmeißen sollen, sondern einfach mal das Gehalt der Spieler gewinnabhängig machen sollen oder ???? manchmal läuft es einfach nicht überlegen und das kann viele Gründe haben. Ich denke, gerade im Fussball werden die Spieler überbezahlt. Und was kostet da eine Dauerkarte?
[Bild: smileygarden.de_Schlittschuh.gif] Denken und Körpersprache bilden einen Kreislauf
Antworten
DaRoss
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.534
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 0
#23
08.04.2014, 14:58

Um mal beim "Grün" zu bleiben.

Eine Dauerkarte in der GFL2 ( aka American Football 2. Liga ) kostet mich 42€ pro Saison. Also 8 Spiele.

Für 42€ bekommt man bei 96 einen zugigen Platz auf der West. Gegen Hoffenheim, oder so.
hannoverfallen
Antworten
tommy72
Unregistered

 
#24
08.04.2014, 18:26

servus ,
dass was ihr schreibt und was ich geschrieben habe ist ja auch alles richtig . ich habe auch 48 euro für ne karte fürs erste spiel gegen peine ost bezahlt . und ? mega scheiss spiel . kein zweikampf , keine gesunde härte , keine torchancen . sowas haste manchmal (leider zu oft ) beim hockey ist es schon interessanter . auch wenn man mal verliert ist doch immer irgendwie was los aufm eis . ohne sponsoren geht es halt nicht , aber man kann nicht fast die gleichen tagesticketpreise nehmen wie in der 2.liga . andere vereine müssen auch miete und und und zahlen und das sind nur kleine dörfer(städte)
preis und leistung müssen übereinstimmen . tja , und die gehälter ? fussball ist jeden tag in der zeitung , tv usw. und die sind am rumjammern . mittwoch cl und samstag schon wieder spielen und das für 100.000 im monat . die hockey jungs jammern nicht wenn fr und so gespielt wird , für 100.000 im jahr !!! bei uns gibt es halt nur fussball und nicht hockey , football , baseball und basketball und die stadien sind in ammiland proppevoll und hier kriegste haste nen fussballklub und zum eishockey kriegste nicht mal 5.000 in die halle in der del weinen
Antworten
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 4.757
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#25
09.04.2014, 08:51

(08.04.2014, 18:26)tommy72 schrieb: aber man kann nicht fast die gleichen tagesticketpreise nehmen wie in der 2.liga .

Warum nicht? Schließlich wurden in der 2. Liga ja auch fast die gleichen Tagesticketpreise genommen wie vor dem Aufstieg.
Im übrigen sind die Stehplatzkarten 30% günstiger geworden. Das finde ich schon einen deutlichen Unterschied.
Antworten
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 4.757
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#26
16.04.2014, 11:59

Halil Dincdag: Outing, Jobverlust, Verfolgung
Antworten
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 4.757
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#27
27.04.2015, 14:13

Anteileverkauf bei Hannover 96 - Heimlich verscherbelt
Antworten
Maroste 88
Oststadt Indianer
*****

Beiträge: 3.162
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 3
#28
27.04.2015, 23:08

ist ja schon bekannt, aber weder die Presse noch die Masse der Fans redet drüber.....
ist halt wie am Turm, Hauptsache Brot und Spiele.... äähh Bier und Spiele
------------------------------------
seit 1985 am Turm zu Hause... Eishockey

Antworten
DaRoss
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.534
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 0
#29
28.04.2015, 11:53

Und Bratwurst Zwinkern

Die sollen einfach absteigen, was für ein erbärmlicher Haufen, auf und vor allem, neben dem Platz.
hannoverfallen
Antworten
Boerje
Forumslieblingsfeind
*****

Beiträge: 1.445
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung: 14
#30
28.04.2015, 12:01

Es war ja schon länger bekannt, was Kind seine Pläne waren. Den Vorwurf, nicht rechtzeitig etwas organisiert zu haben, um sich gegen die Personalie Kind zu stellen, muss man sich gefallen lassen, so bitter es auch ist. Aber es scheint, als ob immer mehr Hannoveraner aufwachen und der Gegenwind größer wird. Ich verfolge das mit Spannung Popcorn
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste