ESC Langenhagen Scorpions
Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vimike
Erfahrener
****

Beiträge: 676
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#1
29.07.2010, 13:10

so, bei den scorpions geht es aufwärts, auch was den dauerkartenverkauf angeht.

aber überlegungen, die auch uns betreffen:
sind dauerkarten im prinzip nicht schlecht für die einnahmen? denn sie sind günstiger als wenn ich zu jedemspiel eine karte kaufe.
einziger vorteil, man hat schon festes einkommen mit dem man rechnen kann überlegen
Applaudieren Und jetzt wieder von vorne: Fans mobil machen, Flagge zeigen und den Karren aus dem Dreck ziehen! Er steckt zwar tief drinnen in der Sch**** aber umso mehr WIR sind umso schneller sind WIR wieder da! Applaudieren
Antworten
snurfel
Super Moderator
******

Beiträge: 1.192
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#2
29.07.2010, 13:14

(29.07.2010, 13:10)Vimike schrieb: so, bei den scorpions geht es aufwärts, auch was den dauerkartenverkauf angeht.

aber überlegungen, die auch uns betreffen:
sind dauerkarten im prinzip nicht schlecht für die einnahmen? denn sie sind günstiger als wenn ich zu jedemspiel eine karte kaufe.
einziger vorteil, man hat schon festes einkommen mit dem man rechnen kann überlegen

Ich finde, dass eine Dauerkarte auch die Identifikation mit einem Verein ausdrückt. Sie zeigt nicht den Typischen erfolgsorientierten Fan, der nur bei Siegesserien ins Stadion kommt. Zudem zeigt der Kauf einer Dauerkarte, dass ich Vertrauen in die Führung habe und glaube, dass mit den vorhandenen Mitteln eine Saison gespielt werden kann. Letzteres bleibt in der Realität dann leider zu häufig auf der Strecke...
[Bild: t_stoli.gif]
Antworten
hellsau
Semiprofi
*****

Beiträge: 885
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#3
29.07.2010, 13:18

Denke dabei geht es nur um die Planbarkeit und darum die Kohle sofort zu bekommen und nicht Häppchenweise.

Dewegen hier die 500.000,-€ Frage: Zu welcher Saison wurden die Dauerkarten eingeführt?


Antworten
Indianer87
auch nur ein User
*****

Beiträge: 3.973
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 4
#4
29.07.2010, 13:25

(29.07.2010, 13:10)Vimike schrieb: so, bei den scorpions geht es aufwärts, auch was den dauerkartenverkauf angeht.

aber überlegungen, die auch uns betreffen:
sind dauerkarten im prinzip nicht schlecht für die einnahmen? denn sie sind günstiger als wenn ich zu jedemspiel eine karte kaufe.
einziger vorteil, man hat schon festes einkommen mit dem man rechnen kann überlegen

Einerseits ist es sicherlich eine feste Kalkulationsgröße dadurch und fallen im Sommer auch viele Kosten an ohne Einnahmen. Desweiteren denke ich, dass es gar nicht soo schlecht ist für die Einnahmen. Nicht viele schaffen es wirklich, alle Spiele zu besuchen. Es wird sicherlich auch einige geben, für die sich (hinterher betrachtet) eine DK gar nicht gelohnt hätte aus finanzieller Hinsicht. Von daher haben die Dauerkarten schon viele positive Effekte..
Antworten
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 4.723
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#5
29.07.2010, 13:30

mal abgesehen von den wohl wirklich wichtigen psychologischen Effekten:
die Rechnung sieht schon ganz anders aus, wenn sich der Nichtdauerkarteninhaber pro Saison 3 Spiele schenkt. Und das geht dank Krankheit, Beruf und ganz wichtigen anderen Verpflichtungen eben doch relativ schnell.
Wenn man Zinserträge oder gar eingesparte Kredite dazunimmt, vielleicht schon nach 2 Spielen.

Aber ich denke auch, dass es in erster Linie um die langfristige Bindung geht.
Antworten
pille
Anfänger
**

Beiträge: 47
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#6
29.07.2010, 15:35

Nicht übersehen sollte man auch, dass es sich bei Dauerkarten um so etwas wie ein zinsloses Darlehen handelt. Der Zuschauer schießt Geld vor für eine Leistung, die er erst im April 2011 vollständig erhält. Von daher dürfte es aus kaufmännischer Sicht kein großer Verlust sein diese Leistung etwas billiger abzugeben.
Komplette Vorauszahlung ist in vielen Bereichen eine Möglichkeit hohe Rabatte herauszuholen.
Mal abgesehen davon, dass ich die genannten Dauerkartenverkäufe für utopisch halte sollten den Scorps daraus also eigentlich keine größeren finanziellen Nachteile entstehen.
Antworten
Amberleaf
Erfahrener
****

Beiträge: 693
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#7
30.07.2010, 20:36

[Bild: chart42.jpg]

beten
Antworten
ernie
FAN
*****

Beiträge: 2.673
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 6
#8
04.08.2010, 17:28

Sparkasse Hannover: 1.001 Karten
Toto Lotto: 1.000 Karten

Die beiden Sponsoren kaufen die Karten und verteilen diese dann über Aktionen.

Zwar bekommen die Scorpions Geld für die Karten, jedoch wird der Normalozuschauer weiterhin veräppelt.
_________________
Då som nu för alltid!
Antworten
Nils#7
Erfahrener
****

Beiträge: 330
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#9
04.08.2010, 23:11

Sogar Scorpi muß sich ne Dauerkarte kaufen!!!*wow
Home is where the heart is - Pferdeturm *dank*

Antworten
ernie
FAN
*****

Beiträge: 2.673
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 6
#10
05.08.2010, 09:54

Die Spieler vielleicht auch!? Sonst kommen die sicher nicht ins Stadion...überlegen
_________________
Då som nu för alltid!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste