EC Hannover Indians e.V.
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
sek
Anfänger
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung: 0
08.04.2017, 13:44

(08.04.2017, 12:46)Kickit20 schrieb:
(08.04.2017, 12:00)andrasch schrieb: Ohne jetzt nochmal diese Academy bewerten zu wollen, möchte ich dich trotzdem mal fragen aus welchem Grund nun plötzlich alles super werden sollte? Es gab doch in den letzten Jahren immer wieder "völlig neue" Konzepte, die aber immer wieder komplett in den Sand gesetzt wurden! Natürlich wird es da jetzt keine "Hurra"-Rufe geben weil nun irgendwie über Externe versucht wird eine "Null-Sterne-Nachwuchsabteilung" zu retten/vertuschen...

Naja, die Nachwuchsabteilung hat eigentlich 3 Sterne, das Problem liegt aber darin, das es bei Sachen wie Nachweisen von Elterngesprächen fehlte. Und der DEB ist da sehr hart. Kannst Du das nicht nachweisen, bekommst du den Einstiegspunkt nicht, bekommst Du keine Sterne. Und somit hat der eV keine mehr. Alles in allem fand der DEB die Arbeit aber gut, nur die Schriftlichkeit fehlte.

Das soll/wird dann ja auch eine Hauptaufgabe des neuen Trainers sein, das dies nicht mehr passiert, btw eine der Aufgaben eines Hauptamtlichen Trainers das von seinen Trainern nachzuarbeiten und zu verfolgen. Ist aber leider im letzten Jahr nicht passiert.

Die vorherige Antwort, alles unrealistisch, Träumerei.

Diese Antwort ist wie vorher - Bauernopfer, ablenken von Verantwortlichkeiten.
Jeder kann nachlesen wo die Hauptbewertungspunkte liegen. Die Mängel liegen in den Eiszeiten und Trainingsbedingungen. Wenn die nicht so vorgehalten werden kannste auch keine Sterne bekommen.
Bis letzten Sommer war alles auch kein Problem, drei Sterne, Geld aus dem Nachwuchstopf-jahrelang, alter Vorstand.
Neuer Vorstand????? Null.
Antworten
Kickit20
Erfahrener
****

Beiträge: 310
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 0
08.04.2017, 14:11

(08.04.2017, 13:44)sek schrieb:
(08.04.2017, 12:46)Kickit20 schrieb:
(08.04.2017, 12:00)andrasch schrieb: Ohne jetzt nochmal diese Academy bewerten zu wollen, möchte ich dich trotzdem mal fragen aus welchem Grund nun plötzlich alles super werden sollte? Es gab doch in den letzten Jahren immer wieder "völlig neue" Konzepte, die aber immer wieder komplett in den Sand gesetzt wurden! Natürlich wird es da jetzt keine "Hurra"-Rufe geben weil nun irgendwie über Externe versucht wird eine "Null-Sterne-Nachwuchsabteilung" zu retten/vertuschen...

Naja, die Nachwuchsabteilung hat eigentlich 3 Sterne, das Problem liegt aber darin, das es bei Sachen wie Nachweisen von Elterngesprächen fehlte. Und der DEB ist da sehr hart. Kannst Du das nicht nachweisen, bekommst du den Einstiegspunkt nicht, bekommst Du keine Sterne. Und somit hat der eV keine mehr. Alles in allem fand der DEB die Arbeit aber gut, nur die Schriftlichkeit fehlte.

Das soll/wird dann ja auch eine Hauptaufgabe des neuen Trainers sein, das dies nicht mehr passiert, btw eine der Aufgaben eines Hauptamtlichen Trainers das von seinen Trainern nachzuarbeiten und zu verfolgen. Ist aber leider im letzten Jahr nicht passiert.

Die vorherige Antwort, alles unrealistisch, Träumerei.

Diese Antwort ist wie vorher - Bauernopfer, ablenken von Verantwortlichkeiten.
Jeder kann nachlesen wo die Hauptbewertungspunkte liegen. Die Mängel liegen in den Eiszeiten und Trainingsbedingungen. Wenn die nicht so vorgehalten werden kannste auch keine Sterne bekommen.
Bis letzten Sommer war alles auch kein Problem, drei Sterne, Geld aus dem Nachwuchstopf-jahrelang, alter Vorstand.
Neuer Vorstand????? Null.

Mit Dir zu reden ist einfach zwecklos, da Du einfach nur verbohrt bist und bei Dir sowieso alles Scheiße und Schrott ist. Ich tippe auf eingeschnappte Eitelkeit oder irgend sowas. Und da es eh nix bringt beende ich diese Diskussion mit Dir hier auch.
Antworten
Boomer
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.873
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 1
09.04.2017, 08:06

(08.04.2017, 12:48)NYRangers schrieb: Muss ja gar nicht gleich alles super werden Ole. Reicht doch erstmal wenn alles zumindest besser wird   Zwinkern

Vllt. hat man das endlich mal kapiert! Das beide Seiten u.a. "auch" in finanzielle Vorleistung gehen, man in Gesprächen mit Schulen und ggf.  Familien als sogenannte Gasteltern ist könnte schon dafür sprechen. Das macht man nicht nur mal so aus Lust und Laune denke ich! Es iSt also, so wie es aussieht ein Anfang gemacht... das nun nicht gleich alles super wird ist wohl klar. Aber das darf man auch nicht erwarten!
Genau so sehe ich das auch. Auf Grund der Historie etc. ist eine gewisse Skepsis angebracht. Ich habe mich zu "wohlwollender Skepsis" oder eher "skeptischem Wohlwollen" entschieden - erst einmal machen lassen und dann ein Urteil bilden.
@sek und Kickit20: Ihr werdet Euch ohnehin nicht einig. Und so viele neue Argumente kommen von Euch auch nicht. Mein Vorschlag: Lässt es und geniest die Sonne. Zwinkern
Antworten
Kickit20
Erfahrener
****

Beiträge: 310
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 0
09.04.2017, 19:50

Mach ich doch glatt Zwinkern
Antworten
Boomer
Semiprofi
*****

Beiträge: 1.873
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 1
20.04.2017, 19:08

Es gab doch vor der vergangenen Saison die Verabredung, dass die G.m.b.H. die Hunters aus der Regionalliga zurückzieht und der e. V. eine Mannschaft für die RN meldet. Mir scheint, dass Thema ist etwas aus dem Blickfeld geraten - oder habe ich da etwas verpasst?
Antworten
Kickit20
Erfahrener
****

Beiträge: 310
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 0
21.04.2017, 13:52

Nein it es nicht, soweit ich weiß werden die Hunters zur neuen Saison in den eV eingegliedert.
Antworten
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 4.695
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
13.05.2017, 11:17

Zitat:Start ins Sommertraining

Ab der kommenden Woche starten die Spielerinnen und Spieler der Young Indians Hannover in Kooperation mit der Ice Hockey Academy und dem Leistungszentrum ins Sommertraining.

Neben Athletik, Krafttraining und Ausdauer in den Sporthallen, sowie auf dem Sportplatz steht den Jungs und Mädels in diesem Sommer auch erstmals ab dem 01.06.2017 seit vielen Jahren wieder das Eisstadion am Pferdeturm mit seinem 1800m² großen Oval zum Schuss- und Passtraining zur Verfügung. Möglich gemacht haben das unsere Stadionbetreiber Tina und Gerhard Griebler, denen wir hiermit bereits jetzt einen ganz ganz großen Dank aussprechen wollen.

Auch wenn der kühle Untergrund einer Betonfläche gewichen ist, so sind wir in „unserem Zuhause“ unabhängig vom Wetter und können uns kontinuierlich auf die kommende Saison vorbereiten.
https://www.facebook.com/ECHYoungIndians...permPage=1
Antworten
Iceface
Derbysiegerbesieger 2.0
****

Beiträge: 621
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung: 0
12.06.2017, 21:56

Der Verein präsentiert sich noch bis Sonntag im Rahmen der Ideen Expo in der Messehalle 9 auf dem Gemeinschaftsstand der Hochschule Hannover.
Derbysiegerbesiegerbesiegerbesieger 3.0
Antworten
FinnHorst #32
Anfänger
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung: 0
23.06.2017, 13:23

Hallo,

die jungen Indianer und viele freiwillige Standbetreuer (Trainer, Betreuer, Vorstand und freiwillige Helfer) haben
10 Tage lang einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Es wurden viele Kontakte geknüpft und viele potentielle neue Indianer neugierig gemacht. Dabei reden wir von jung - also eventuelle neue Spieler oder Läufer - bis hin zur älteren Generation, die die kleinen und großen Indianer dann auch lautstark bei den Spielen unterstützen können und bestimmt auch werden. Unter dem Strich war es eine sehr gute, schöne und hilfreiche Aktion für alle Beteiligten. Vielen Dank auf dem Wege noch mal an alle, die das ganze erst ermöglicht haben. Gerne wieder und
bis in zwei Jahre ? ;-)
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste