PO 4 ECH vs. Herne
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
defender
Erfahrener
****

Beiträge: 340
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung: 0
#21
23.03.2017, 17:32

Ich lag mit der Regelauslegung falsch. Bove bleibt laut Homepage gesperrt, weil die SD dazuaddiert wird. Ich verstehe die Regel anders. Aber darauf kommt es ja nicht an.

Regel 110:

"Matchstrafe = 5 Minuten auf der Spielzeituhr, Restausschluss, Zeit nicht auf der Spielzeituhr

(25’) + automatisch 1 Spielsperre"
Antworten
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 4.695
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#22
23.03.2017, 17:36

Hier der Link dazu: ECH will den Sack zumachen
Leider auch Baier nicht dabei.

Wieso? Wo liest du denn bei dem von dir zitiertem irgendwas davon dass andere Sperren verfallen?
Antworten
defender
Erfahrener
****

Beiträge: 340
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung: 0
#23
23.03.2017, 17:46

(23.03.2017, 17:36)nordstadtapache schrieb: Hier der Link dazu: ECH will den Sack zumachen
Leider auch Baier nicht dabei.

Wieso? Wo liest du denn bei dem von dir zitiertem irgendwas davon dass andere Sperren verfallen?

Hast Recht. Das kommt sicher daher, dass mir der Sinn einer SD nicht erklärlich ist, wenn ohnehin eine Sportgerichtsverhandlung wegen der Matchstrafe erforderlich ist, in welcher dann die Dauer der Sperre festgelegt wird. Am Ergebnis ändert das vermutlich auch nichts. Ohne SD hätte das Sportgericht wohl 3 Spiele verhängt.
Antworten
Bertl
Semiprofi
*****

Beiträge: 942
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung: 2
#24
23.03.2017, 17:47

Zitat:Robert Peleikis und Nick Bovenschen wurden vom Verband zusätzlich noch zu empfindlichen Geldstrafen verurteilt. Genau wie Betreuer Alexander Eicke nach der Rangelei am vergangenen Sonntag nach Spielschluss.

Und was ist mit Petrozza? In deren Vorbericht liest sich das nicht so, als ob er für den Faustschlag eine Strafe bekommen hat. überlegen
Antworten
nordstadtapache
Semiprofi
*****

Beiträge: 4.695
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0
#25
23.03.2017, 17:58

Oder man sieht es einfach nicht als seine Aufgabe an, die Geldstrafen anderer Vereine zu kommentieren.

Edit: Ok, wie soeben im Presse-Bereich gepostet läuft das Verfahren einfach noch.
Antworten
HI-Indianer
Erfahrener
****

Beiträge: 522
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 1
#26
23.03.2017, 18:15

Ich verstehe nicht warum bei uns immer alles gleich bestraft wird und bei Herne eiert man weiter rum, was soll so eine scheisse.

Der Seeliger hat auch ein an der Waffel, was will er denn noch für Beweise, ich finde das ist eine riesen Sauerei!!!
13 Spiele in 14 Tagen, I Love CANADA!

U(H)R-Indianer
Antworten
Boerje
Forumslieblingsfeind
*****

Beiträge: 1.403
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung: 14
#27
23.03.2017, 18:16

(23.03.2017, 17:47)Bertl schrieb: Und was ist mit Petrozza? In deren Vorbericht liest sich das nicht so, als ob er für den Faustschlag eine Strafe bekommen hat. überlegen

Im Gegensatz zu einem Spieler - der bei einem schwebenden Verfahren automatisch gesperrt ist/bleibt - trifft dies nicht auf einen Trainer zu. Man wartet diesbzgl. den Abschluss des Verfahrens ab, währenddessen kann er seiner Arbeit nachgehen...

Ich persönlich finde es in diesem Zusammenhang aber seltsam, dass Alex Eicke (betreuer) schon bestraft wurde, Petrozza als Auslöser aber nicht. überlegen
Antworten
NYRangers
Semiprofi
*****

Beiträge: 3.296
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 0
#28
23.03.2017, 18:24

Ich könnte Wetten das bleibt ein schwebendes Verhalten bis die Serie zu Ende ist....  Dumm
Persönlicher Pleite Counter: Nun schon 4
Antworten
Bertl
Semiprofi
*****

Beiträge: 942
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung: 2
#29
23.03.2017, 18:25

(23.03.2017, 17:58)nordstadtapache schrieb: Oder man sieht es einfach nicht als seine Aufgabe an, die Geldstrafen anderer Vereine zu kommentieren.

Edit: Ok, wie soeben im Presse-Bereich gepostet läuft das Verfahren einfach noch.

Deshalb habe ich mich auch auf deren Vorbericht bezogen. Zwinkern
Antworten
Boerje
Forumslieblingsfeind
*****

Beiträge: 1.403
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung: 14
#30
23.03.2017, 18:30

Zitat:Quelle: Indians Facebook

Mit einiger Verwunderung haben die Hannover Indians die offiziellen Aussagen in der Online Ausgabe der Eishockey-News zur Kenntnis genommen, der hier

http://www.eishockeynews.de/…/verbandsaufsicht-fuer-spiel-i…

zu finden ist.

Darin wird davon gesprochen, dass zur Entscheidungsfindung im Fall des Faustschlages von Herne-Trainer Frank Petrozza mit Zeugen und Beteiligten gesprochen werden soll.

Mit den auf Seiten der Hannover Indians unmittelbar Beteiligten ist bislang kein Versuch einer Kontaktaufnahme erfolgt. Es stellt sich somit die Frage, wann denn dies stattfinden soll.

Da die Videoaufnahme den Vorhalt eindeutig belegt, ist die aktuelle Vorgehensweise aus Sicht der Hannover Indians nicht nachvollziehbar.

Gute und schnelle Reaktion dieses Mal!!!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste